Im Wald

Ausflüge in die Natur gehören für die Kita Schatzkiste zum Alltag. Je nach Jahreszeit und Wetter verbringen die älteren Kinder jede Woche einen Vormittag im nahegelegenen Wald. Einmal pro Jahr findet für alle Kinder die Waldwoche statt.

Draußen, außerhalb des von Menschen gestalteten Kita-Geländes, machen die Kinder vielfältige, neue Erfahrungen mit allen Sinnen. Das freie Spiel mit selbst gefundenen Naturmaterialien fördert die Kreativität und Konzentration der Kinder. Umgefallene Baumstämme werden zur Riesenwippe, aus mühsam herangeschleppten Ästen werden Waldverstecke gebaut, und steile Hänge kann jedes Kind erklettern, wenn andere ihm helfende Hände reichen. Es wird nicht nur gemeinsam gespielt, sondern auch der achtsame Blick für Tiere und Pflanzen ermöglicht und ein Bewusstsein dafür geschaffen, dass unsere Umwelt geschützt werden muss.

Die Kinder werden im Wald zu Pionieren und Entdeckern, die gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auch auf unbekannten, unwegsamen Pfaden stolz den Rückweg finden können.