U3-Betreuung

In unserer Einrichtung können aufgrund der Räumlichkeiten Kinder ab dem ersten Lebensjahr bzw. ab dem Laufalter betreut werden.

Bei Kindern unter drei Jahren, die sich oftmals noch nicht mitteilen können, steht die Erfüllung ihrer elementaren Grundbedürfnisse an erster Stelle.

Die emotionalen Grundbedürfnisse:

  • Geborgenheit, liebevolle Zuwendung durch verlässliche Bezugspersonen, Eingehen auf Individualität durch Erkennen und Wahrnehmen von Gefühlen oder Lernthemen

Die sozialen Grundbedürfnisse:

  • Sich gemocht fühlen und sich beteiligen können

Die vitalen Grundbedürfnisse:

  • Einfühlsame Pflege- und Wickelsituationen, vollwertige Ernährung, Wechsel von Ruhe, Entspannung und Aktivität, ausreichende Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen

Die kognitiven Grundbedürfnisse:

  • Abwechslungsreiche Spiel- und Lernumgebung und ganzheitliche Lernerfahrungen

Diese Bedürfnisse der Kinder erfüllen wir, indem wir eine stabile Bindungsbeziehung zu dem Kind herstellen, durch eine übersichtliche Tagesstruktur mit festen Ritualen, durch Übersichtlichkeit der Raumgestaltung und des Materialangebotes, durch genügend Freiraum zum Erforschen und Ausprobieren, durch Möglichkeiten zum Rückzug und zum Entspannen und durch das Aufgreifen der Lernthemen aus der Welt des Kindes.